MOOC – Massive Open Online Course

MOOCs sind ursprünglich digitale Vortragsformate, die mit Multimediaeinsatz durchgeführt werden und die Interaktionen der Teilnehmer mit Hilfe von Chats und Foren ermöglichen. Das Besondere ist der offene Charakter dieses Konzeptes. Die Wissensvermittlung ist nicht auf einen Hochschulkurs oder eine andere Institution begrenzt, sondern steht allen Interessierten offen. Für den Schulunterricht ist ein sich daraus entwickeltes Format mit dem kryptischen Namen P4P MOOC interessant. Lerninhalte werden von Lehrern, aber vor allem von den Schülern selbst produziert. Dazu werden OER`s ( Open Educational Resources) und eigenes Material verwendet. Im deutschsprachigen Raum gibt es das MOOC-Wiki, das vom Glanz- Verlag redaktionell betreut wird. Die Webseite bietet unter „Fortbildung“ eine Vielzahl von Anregungen für den digitalen Unterricht.

https://moocit.de/index.php?title=Fortbildung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: